OPERA Business Intelligence (OBI)

Strategische Entscheidungen mit Hilfe aktueller Informationen

OPERA Business Intelligence ist eine zentrale Data Warehouse-Lösung, die auf alle angeschlossenen OPERA Module, innerhalb einer OPERA Single- oder Multi Property bzw. OPERA zentralen Unternehmenslösung zugreift. Die Basis bilden vordefinierte Daten-Cubes (Würfel), die die aktuellen Tagesdaten (immer nach dem Tagesabschluss) für detaillierte Reports und Analysen zur Verfügung stellen. Die Daten-Cubes beinhalten aufbereitete Informationen aus den Bereichen Reservierung, Profile, Finanzen und Statistiken und immer für die Perioden Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit. Im Leistungsumfang sind bereits vordefinierte Reports enthalten, die mithilfe der Drill Down Funktionalität eine äußerst flexible und präzise Darstellung der gewünschten Informationen sicherstellen. Weitere kundenspezifische Berichte können jederzeit erstellt werden.

Warum OPERA Business Intelligence:
Entscheidungsträger in der Hospitality Branche stehen heute vor immer größeren Herausforderungen, wenn es um die Bereinigung und Verarbeitung von großen Datenvolumen geht. Es werden leistungsstarke und umfassende Business Intelligence Prozesse benötigt, um die Anwendungsdaten so darzustellen, dass alle relevanten Fragen beantwortet, wichtige Trends identifiziert und so die Grundlagen für richtige Geschäftsentscheidungen gelegt werden.

Mit OPERA Business Intelligence können diese Ziele leichter erreicht werden. Anhand einer Vielzahl von Metriken können Entscheider vergangene, gegenwärtige und zukünftige Trends erkennen und auf Chancen und Risiken reagieren. All dies wird durch einen nahtlosen Prozess ermöglicht, da OBI den direkten OPERA Datenzugriff ohne weitere Schnittstellen nutzt. OBI erzeugt wichtige Synergieeffekte mit anderen OPERA-Anwendungen und bietet Einblick in das gesamte Unternehmen. Dadurch können Erträge und Kundentreue gesteigert sowie Kosten reduziert werden.

OBI ist die Lösung, um sich vom existierenden Informationsüberschuss zu befreien und bietet gezielte Orientierungshilfen, damit Sie die richtigen Entscheidungen für das Gesamtunternehmen und den einzelnen Betrieb treffen können.

Entscheidende Vorteile

  • Verbesserung des Forecasting und der Effizienz
  • Aktuelle Leistungsbeurteilung einzelner Hotels
  • Globale Konsolidierung von Daten im gesamten Unternehmen
  • Freisetzung von Kundenpotenzial
  • Ergebnisvergleich von Kennzahlen
  • Feedback - jederzeit und aktuell von allen angeschlossenen Betrieben

OPERA Enterprise Solution - die Module

Zentrale Module

Lokale (Property) Module

 


  •  1 / 5
    BI_chart
  •  2 / 5
    BI_chart2
  •  3 / 5
    BI_chart3
  •  4 / 5
    BI_chart4
  •  5 / 5
    BI_chart5

Kontakt

Kontakt MICROS

Sie wünschen weitere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

T: +43 1 610 99-0

at-office@micros.com